Yoganacht Hamburg


Die Yoganacht Hamburg wird am 24. Juni von 17:00 - 23:00 an 50 Orten stattfinden!!!

Finde dein Yoga auf diesen Seiten

Yogastile der Yoganacht Hamburg

Aerial Yoga, Acro Yoga, Anusara Yoga, Ashtanga Yoga, Autogenes Training, Ayurveda, Bikram Yoga, Bhakti Yoga, Chill Yoga, Core Yoga, Dana Aerial Yoga, Embodied Flow, Faszien Yoga, Forrest Yoga, Free Form Yoga, Gentile Flow Yoga, Gong Meditation, Hatha Yoga, Heartflow Yoga, Hormon Yoga, Inside Flow, Integrale Meditation, Intuitives Yoga, Iyengar Yoga, Jivamukti,Klangschalen Meditation, Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan, Mantra Singen, Pa-Kua-Yoga, Power Yoga, Pole Music Flow, Pranayama, Restorative Yoga, Raja Yoga, Sat Nam Rasyan, Sivananda Yoga, Sri Sai Prana Yoga ,Tanz, Thai Yoga Massage, Vinyasa Yoga, Vipassana Meditation, Wakan Tanka Yoga, Yin Yoga, Yin und Yang Flow, Yoga Nidra, Yoga zu zweit, Yogalates, Yoga Balance, Yoga Therapie, 60+Yoga, Regeneratives Yoga, Athleticflow , Yogalatics, Yoga für Schwangere, Yoga für Rollstuhlfahrer, ZEN Yoga.

 

Tickets für die Yoganacht Hamburg

Du kaufst Dir ein öko-tex-zertifizierte OOOMM-Einlassbändchen für 15 Euro. Die gibt es in den meisten teilnehmenden Studios und in in den 24 Filialen von Reformhaus Engelhardt in Hamburg ab Mitte Mai. Mit Deinem OOOMM-Bändchen kannst du alle Angebote der Yoganacht Hamburg für Dich nutzen.

Plane Deine Yoganacht Hamburg

Über diese Yoganacht Hamburg Seite kannst Du Dir schon mal die Studios raussuchen, in denen Du bei der Yoganacht Hamburg die Vielfalt des Yoga kennenlernen möchtest. Tipp: Wenn Du keine linke Spalte mit Yogastudios sehen kannst, ziehe Dein Browserfenster etwas weiter auf. Das Menu verschwindet sonst in einem Burger-Menu ganz oben links. 

Probier doch auch mal ein Studio oder einen Yogastil aus, von dem Du noch nie gehört hast. Mache dir einen Plan A und denke auch an einen Plan B falls das sSchicksal etwas anderes mit Plan A vorhat. Wir wünschen dir einen Abend voller Freude, Genuss und yogischer Gelassenheit.

 

Guter Zweck der Yoganacht Hamburg

Veranstalter der Yoganacht Hamburg ist der Verein Yoga für alle e.V., dessen Zweck es ist, Geld einzusammeln, um die Gesundheit des Menschen, insbesondere durch Yoga, zu fördern. Aus den Erlösen des OOOMM-Bändchen-Verkaufs unterstützen wir soziale Yogaprojekte. Mit Deinen 15 Euro finanzierst Du diese Projekte direkt.

 

Grusswort des Schirmherrn

Christoph Holstein
Christoph Holstein

Sportstaatsrat Christoph Holstein zur Yoganacht Hamburg 

 

Liebe Yogabegeisterte und Yogainteressierte,

bereits zum 4. Mal veranstaltet der Hamburger Verein Yoga für alle e.V. am 24. Juni 2017 das Fundraising-Event Yoganacht Hamburg unter dem Dach von LANGENACHTDESYOOOGA. Zu diesem Event heiße ich Sie im Namen des Senats der Freien und Hansestadt Hamburg herzlich willkommen. Fundraisinig heißt: das Engagement kommt jemandem zugute. Aus den Erlösen der 3. Yoganacht Hamburg konnte Yoga für alle e.V. 2016 bereits 100 Yogastunden finanzieren. Unter anderem für Menschen mit psychischen Erkrankungen, mit Essstörungen, mit körperlichen Einschränkungen, für Geflüchtete, und für Frauen im Frauenhaus.        

Es freut mich, dass Yoga in unserer Hansestadt während der letzten Jahre eine deutlich wachsende Anhängerschaft verzeichnen konnte. Hamburg gilt mittlerweile als Hochburg des Yoga. Angesichts der positiven Entwicklung habe ich für die diesjährige Yoganacht Hamburg gern erneut die Schirmherrschaft übernommen.    

In diesem Jahr nehmen 50 gestaltende Yogalocations an der Yoganacht Hamburg teil.  Diese Locations sind über das gesamte Hamburger Stadtgebiet verteilt. Das signalisiert: Yoga ist gut für die ganze Stadt und ihre Bürgerinnen und Bürger. Oder anders ausgedrückt: Dem Profil einer modernen Sportstadt entsprechend, gilt die Devise “Yoga für Alle“. 

Die Yoganacht Hamburg ist ein geeignetes Forum für diejenigen, die mittels eines Schnupperabends einen Einstieg in das Yoga suchen. Aber auch erfahrene Yogis genießen diesen Abend und können das Yoga immer wieder auf eine ganz neue Weise entdecken und erleben. 

Meinen besonderen Dank richte ich an den ausrichtenden Verein Yoga für alle e.V. für sein großes Engagement. Den Vereinsmitgliedern und allen an der 4. Yoganacht Hamburg Teilnehmenden wünsche ich einen rundum gelungenen Abend mit vielen neuen Erfahrungen und Begegnungen. Nutzen Sie die Gelegenheit, bei der 4. Yoganacht Hamburg eine Yoga-Erfahrung zu machen und zugleich Menschen zu helfen.

 

Christoph Holstein

Staatsrat für Sport 

 

Mit freundlicher Unterstützung von

Farfalla - beauty by nature ist zertifizierte Naturkosmetik aus der Schweiz. Ätherische Öle, Naturkosmetik und Biokosmetik. Die beste Partnerin für die Yoganacht aus dem Kosmetik-Segment.

 

Bausinger ist die Yogamanufaktur für Matten, Decken, Meditations-kissen, Yogabekleidung - jede Art von Yogabedarf. Bio, fair, nah - alles wird in Deutschland produziert. Perfekt als Partnerin für die Yoganacht!

 

Unterstützerin der ersten Stunde von Yoga für alle e.V. und der Yoganacht Hamburg ist Reformhaus Engelhardt. Die Bändchen für die Yoganacht Hamburg gibt es in allen 26 Filialen. Die engagierte Inhaberin hat unsere Idee sofort aufgenommen und uns viel Wind unter die Flügel gegeben.


 

 

Sport begeister Hamburg unterstützt die Yoganacht Hamburg durch umfangreiche Plakatierung.

Die Behörde für Inneres und Sport unterstützt die Yoganacht Hamburg durch eine wunderbare Schirmherrschaft des Sportstaatsrates Christoph Holstein.