YOGANACHT ONLINE - Yeah!

Wenn die Besucher*innen nicht zur Yoganacht kommen können, kommt die Yoganacht zu ihnen nach Hause! Wir streamen die YOGANACHT ONLINE am 20. Juni von 17 - 23 Uhr aus fast 60 fantastischen Yogastudios direkt auf Deine Matte. Mit Programmen, wie es sie noch nie gegeben hat. Freu Dich auf die 1. Live-Stream-YOOOGANACHT. Tickets gibt es ab 20. Mai hier: www.yogahilft.com

Die tollsten Yoga- und Fitnessstudios in Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt, München und auf Sylt gestalten die Yoganacht 2020. Yoga für alle e.V. ist überglücklich über soviel Unterstützung für soziales Yoga. Die Studios verdienen in der Yoganacht kein Geld. Alle Einnahmen gehen an Yoga für alle e.V. und die Initiative #yogahilft. Gemeinsam ermöglichen wir damit soziales Yoga in den Städten der Yoganacht: www.yogahilft.com


Es wird ein Fest der Vielfalt für den guten Zweck: soziales Yoga. Darum veranstaltet Yoga für alle e.V. die LANGENACHTDESYOOOGA. Wir wollen das Licht des Yoga weitergeben an Menschen in sehr schwierigen Lebenssituationen. #yogahilft.

 

Werde LICHTSPENDER*IN, hol Dir Dein Ticket für die YOGANACHT ONLINE:


Deine LICHTSPENDER*IN-Maske

Spende für soziales Yoga oder kaufe eine der LICHTSPENDER*IN-Masken aus limitierter Auflage für 15 Euro das Stück. Mit dem Kauf von 4 Masken finanzierst Du eine Stunde soziales Yoga und bist Super-LICHTSPENDER*IN.


Unterstützer*innen der Yoganacht 2020

Unsere Schirmfrauen und Schirmherren:

  • Sportstaatsrat Christoph Holstein in Hamburg - bereits im sechsten Jahr!
  • Bürgermeister Peter Häckel auf Sylt
  • Oberbürgermeister Peter Feldmann in Frankfurt
  • Referentin für Bildung und Sport der Landeshauptstadt München, Beatrix Zurek

Unsere tollen Partner*innen vor Ort:




Das war die Yoganacht 2019

Über 100 Yogalocations in Hamburg, München, Köln, Bochum und auf Sylt haben eine fantastische LANGENACHTDESYOOOGA gestaltet! Yoga für alle e.V.  sagt herzlichen Dank für dieses wundervolle Engagement für den guten Zweck. Gemeinsam haben wir die Vielfalt des Yoga gezeigt und Geld gesammelt, um das Licht des Yoga an Menschen weiter zu geben, die nicht einfach in ein Yogastudio gehen können. #yogahilft

Fotos: ©www.carinagoerrissen.de, ©Anne Caspar, ©Katja Clausen, @YogaSunshine

Noch mehr Yoganächte

1.000 Yogastunden in 195 Locations in Hamburg, Berlin, München, Zürich, Bochum, Bremen, Schwerin, Köln, Schwerin und auf Sylt - das war die Yoganacht 2018. Glückliche Gesichter überall trotz Sturm und Regen im Norden und Deutschland-WM-Spiel überall. Yoga für alle e.V. sagt herzlichen Dank an alle GestalterInnen, OrganisatorInnen und BesucherInnen der Yoganacht 2018. Aus den Erlösen werden wir unser Ziel tatsächlich erreichen: 1.000 Stunden soziales Yoga überall dort, wo es die Yoganacht gibt. Namasté, Om Shanti, Wahe Guru.

Yoga für  alle e.V. dankt für die Unterstützung:

 Danke für kostenloses Hosten unsere Website!