20. Juni 2020 – Yoganacht Sylt

4 tolle Yogalocations gestalten die 5. Yoganacht Sylt für den guten Zweck! Und die Yoganacht wird stattfinden! Analog oder digital. Abonniere unseren Newsletter und erhalte alle aktuellen Informationen. #yogasolidarity #yogahilft


Yoga ist eine Verabredung mit Dir selbst. Durch die Praxis - ob zu Hause oder im Studio- bringst Du Deinen Körper und Geist in Einklang. Yoga schafft Verbindung: Zur Dir selbst, zu Deinem Inneren. Die LANGENACHTDESYOOOGA ist nicht nur das – sie ist mehr!

 

Am 20. Juni 2020 geht es nicht nur um die Verbindung zu uns selbst. Es geht um die gemeinsame Energie, die entsteht. Hier auf Sylt und in den anderen Yoganacht-Städten Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt und München. Es zeigt sich eine einzigartige Vielfalt von Yogastudios, von TeilnehmerInnen, von unterschiedlichen Yoga-Richtungen. Für AnfängerInnen, für Fortgeschrittene, für alle, die dabei sein möchten. Das größte OOOMM des Sommers schafft Verbindung mit anderen. Eine Gemeinschaft. Die LANGENACHTDESYOOOGA ist nicht nur das – sie ist viel mehr!

 

Du kannst diese Vielfalt aller Studios in der ganzen Stadt mit einem OOMMM-Bändchen für 20 Euro nutzen. Zwischen 17:00 und 23:00 Uhr geht es aber nicht nur um die Verbindung mit uns und untereinander. Es geht um ein gemeinsames Ziel: Das Licht und die Kraft des Yoga aus dieser Nacht gemeinsam weiterzugeben. Anderen, die vielleicht keine Verbindung zu sich selbst spüren und sich alleine fühlen. Das Engagement in der Yoganacht schafft Unterstützung, für die, die sie benötigen. Ermöglicht soziales Yoga. Das ist die LANGENACHTDESYOOOGA 2020!

Diese Studios unterstützen #yogahilft

Block Dir den Termin: 20. Juni ab 17 Uhr

Seit sieben Jahren findet die Yoganacht am Samstag der Sonnenwende in Hamburg statt. In all den Jahren verfolgte sie immer nur einen Zweck: #yogahilft. Yoga hilft Menschen, die von Altersarmut betroffen sind, die unter Essstörungen oder psychischen Krankheiten oder einem Trauma leiden. Mit dem Kauf eines OOOMM-Bändchens hilfst auch Du mit. Du unterstützt unseren gemeinnützigen Verein Yoga für alle e.V. und ermöglichst Yoga für Menschen, die nicht einfac hin ein Studio spazieren können. Du bist soviel mehr!

Wir wünschen Dir und der Gruppe, mit der Du losziehst, den Spirit der Yoganacht.

Yoga für alle e.V.

Veranstalter

Veranstalter ist der gemeinnützige Verein Yoga für alle e.V., den wir 2014 in Hamburg gegründet haben. Wir - das sind Yogalehrende, die das Geschenk des Yoga weitergeben wollen. Seit 2014  haben wir aus den Erlösen der Yoganächte Yogastunden finanziert. Für Menschen mit psychischen Erkrankungen, bei Essstörungen, im Frauenhaus, im Kinderheim, für Trauernde, für Geflüchtete und im Strafvollzug. Wir organisieren Kurse, Räume, Kooperationen mit sozialen Trägern, bezahlen die Yogalehrenden, spenden Matten und Decken und zahlen Raummieten. Mit Eurer Teilnahme an der Yoganacht Köln unterstützt Ihr bereits diese Arbeit von Yoga für alle e.V. und seid Teil einer wunderbaren Gemeinschaft.

 

Yoganacht-Bändchen ab Mitte Mai

Wir freuen uns riesig, dass Reformhaus Schulz in Westerland auch 2020 wieder unser Partner auf Sylt ist. Du kannst dort ab Mitte Mai Yoganacht-Bändchen für 20 Euro kaufen.

Grußwort des Schirmherrn der 5. Yoganacht Sylt

Nikolas Häckel, Bürgermeister und offensichtlich Fan der Meditation!

Yoganacht Sylt, Yoga für alle

5. Yoganacht Sylt - herzlich willkommen!

 

Yoga am Strand, im Studio, Zuhause – allein oder in der Gruppe. Yoga ist vielseitig, eine

Lebenseinstellung, eine Leidenschaft, manchmal lebensverändernd. Grenzen ausloten, das

Streben nach stetiger Verbesserung oder einfach eine kleine Auszeit - Yoga kann so viel

sein. Was ist es für Sie?

Ich freue mich, die Schirmherrschaft über diese wunderbare Veranstaltung

LANGENACHTDESYOOOGA wieder zu übernehmen und bedanke mich herzlich für das

tolle Engagement beim Verein „Yoga für alle e.V.“!

Nunmehr zum fünften Mal wird es am 20. Juni 2020 die Yoganacht Sylt geben. An mehreren

besonderen Orten zeigt sich die Fülle und Vielfalt des Yoga, öffnen Yogastudios ihre Türen

wieder von 17:00 - 23:00 Uhr. Eine wundervolle Yoga-Nacht miteinander und füreinander.

Ich freue mich sehr, dass der gemeinnützige Verein „Yoga für alle e.V.“ dieses schöne Non-

Profit-Event für alle SylterInnen und Sylter veranstaltet und dass unsere Yogalehrenden auf

der Insel diese Initiative unterstützen. Bei insgesamt 99 Yogalocations in Städten wie

München, Düsseldorf, Hamburg reiht sich unsere Insel mit vier teilnehmenden Studios ein.

„Yoga für alle“ ist nicht nur der Name des Vereins, sondern auch das lobenswerte Ziel. Unter

dem Motto #yogahilft kommen die Erlöse des Fundraising Projektes

LANGENNACHTDESYOOOGA Menschen auf Sylt zugute. Syltern, denen es sonst nicht

möglich ist, Yoga zu praktizieren. In diesem Jahr kommen die Einnahmen wieder sozialen

Projekten für Kinder und Jugendliche sowie den Bewohnern der Lebenshilfe Sylt zugute. Die

Teilnehmer können sich für das insulare Miteinander engagieren und erleben ein vielfältiges

Programm, das seinesgleichen sucht - eine Win-Win Situation für alle, eine Stärkung unserer

Gemeinschaft auf Sylt!

Allen „Yogis“ wünsche ich wieder interessante Eindrücke, neue Erlebnisse und viel Freude

bei der gemeinsamen LANGENNACHTDESYOOOGA auf Sylt.

 

Nikolas Häckel

Bürgermeister der Gemeinde Sylt


Jetzt aber schnell!

Du kannst Dich jetzt noch mit Deinem Studio anmelden, wenn Du superschnell bist.

  1. Anmeldeformular ausfüllen
  2. Programm austüfteln und YogalehrerInnen für den Termin sichern.

Informationen für Dich, wenn Du zum ersten Mal die Yoganacht gestaltest

Wenn Du die Yoganacht zum ersten Mal gestalten möchtest, lies Dir am besten mal unseren Vertrag durch. Als gemeinnütziger Verein unterliegt Yoga für alle e.V. sehr vielen rechtlichen Auflagen rund um die LANGENACHTDESYOOOGA. Die haben wir alle im  Vertrag Anbietende Yoganacht aufgeschrieben. Aber auch alles,  was Yoga für alle e.V. rund um dieses schöne Gemeinschafts- und Fundraising-Event  für Dein Studio macht und wozu Ihr Euch verpflichtet. Wenn Du noch Fragen hast, kannst Du diese über das Service-Formular (siehe Button unter diesem Kasten) an das Team Yoganacht 2020 stellen.

Stichwort Fundraising: Wir veranstalten die LANGENACHTDESYOOOGA, um soziales Yoga ermöglichen zu können. Das ist Yoga für Menschen in der Obhut staatlicher und sozialer Einrichtungen: im Frauenhaus, im Strafvollzug, im Beratungszentrum für Menschen mit psychischen Erkrankungen. Was wir alles machen, findest Du unter www.yogahilft.com


Plane Deine Yoganacht

Über diese Seite kannst Du Dir schon mal die Studios raussuchen, in denen Du bei der Yoganacht Sylt die Vielfalt des Yoga kennenlernen möchtest. 

Probier doch auch mal ein Studio oder einen Yogastil aus, von dem Du noch nie gehört hast. Mache dir einen Plan A und denke auch an einen Plan B, falls das Schicksal etwas anderes mit Plan A vorhat. Wir wünschen dir einen Abend voller Freude, Genuss und yogischer Gelassenheit.

Das war die Yoganacht Sylt seit 2016