Balance-Sylt, im A-ROSA Sylt

A-ROSA Sylt,  Resorts & Hideways, Listlandstraße 11, 25992 List/Sylt

Buslinie 1, Dünenstraße

18:00 - 22:30

18:00 - 18:45  Hatha Yoga – Flow - eine hüft- und herzöffnende Sequenz

19:15 - 20:00  Vinyasa Yoga - Energy Flow, für mehr Leichtigkeit & Harmonie

20:30 - 21:15  Yin Yoga - eine hüftöffnende Sequenz

21:45 - 22:30  Qi Gong - Taiji Qi Qigong in 28 Schritten

 

• 18:00 - 18:45 Hatha Yoga - Flow für mehr Gelassenheit

Hatha Yoga als Flow verbindet die Elemente der Asanas mit einer leichten Dynamik. Im Mittelpunkt steht das Zusammenspiel von Atem und Bewegung. Die einzelnen Asanas gehen fließend ineinander über, dabei wird die Haltung bewusst ein- und ausgerichtet und in dieser für einige Atemzüge verweilt. Hatha Yoga Flow ist eine ideale Vorbereitung für die dynamischen Yogastile wie bspw. dem des Vinyasa Yoga.

• 19:15 - 20:00 Vinyasa Yoga - Energy Flow für mehr Leichtigkeit & Harmonie

Diese strukturierte und aufeinander abgestimmte Asanafolge, entfaltet ihre Wirkung in ihrer kreativen Praxis. Die Übungen greifen fließend ineinander, wobei der Atemimpuls die Bewegung initiiert. Der Fokus der Stunde liegt hierbei auf einem inspirierenden, moderaten aber auch dynamischen Vinyasa Yoga Flow am Abend.

• 20:30 - 21:15 Yin Yoga - eine hüftöffnende Sequenz

In dieser entspannten Yin Yogasequenz setzen wir den Fokus auf die Öffnung der Hüfte. Sie bewirkt mehr Flexibilität der Hüfte, was in enger Verbindung mit emotionaler Freiheit steht. Zusätzlich werden durch spezielle und ausgewählte Asanas, die Meridiane der Leber (Vision und Kreativität), der Milz (Geborgenheit und Mitgefühl) und der Niere (Ruhe und innere Kraft) aktiviert.
Mit dem Gedanken der Prävention kann die Aktivierung der Meridiane Leber, Milz und Niere Energieblockaden lösen oder vorbeugend wirken.
Auf Basis der Physiologie stärken und entspannen die Asanas den unteren Rücken und dehnen die Vorderseite der Oberschenkelmuskulatur.

• 21:45 - 22:30 Qi Gong - Taiji Qi Qigong in 28 Schritten

Die Übungsform Taiji – Qigong wirkt in der TCM (traditionellen chinesischen Medizin) und in ihrer Gesamtheit auf die Funktionen des menschlichen Körpers und unterstützt den freien Fluss von Qi und Blut. Yin und Yang, sowie die 5 Wandlungsphasen, bilden die Grundlage für ein System Mikro- und Makrokosmischer Entsprechungen, in der die gesamte Übungsform eingebettet ist.
Vom Zentrum des Körpers ausgehende Bewegungen stehen im Zusammenhang mit Entfaltung, Ausdehnung und mit Durchlässigkeit der Leitbahnen, durch die das Qi fließt.

 

Im A-ROSA Resort & Hideaways in List auf Sylt lädt die Yogalehrerin Katja Clausen ein zu wunderbaren und abwechslungsreichen Yogaeinheiten. Die Yogastile an diesem Abend gestalten sich sowohl aus fließenden Sequenzen, als auch aus meditativen Bewegungsformen. Durch die stille Welt der Yin Yoga Entspannung erfahren wir unseren Körper als Tempel der inneren Ruhe und Kraft. Die Vielfalt der verschiedenen Qi Gong-Arten eint sich im Ziele der Gesunderhaltung und rundet das ausgleichende Gesamtprogramm stimmungsvoll ab.

 

Yogastile: Hatha, Iyngar, TCM und Yoga, Vinyasa, Vinyasa Flow, Yin Yoga