Yoga für alle e.V.

Hamburg

Online

 17:00 - 19:45 Uhr

 

Online

17:00 - 17:45  Für Yoga ist es nie zu spät - OMY! - Yoga für Menschen 60plus

19:00 - 19:45  Yoga bei psychischen Erkrankungen - In mir ist wieder Licht

 

 

Über Yoga für alle e.V.

Yoga für alle e.V. leistet soziale Arbeit durch Yoga für Menschen, die in sozialen und staatlichen Einrichtungen leben, betreut, beraten oder unterrichtet werden. Der Bedarf an niedrigschwelligen, kostenlosen Angeboten für Menschen mit Depressionen, Essstörungen, im Strafvollzug, in Altersarmut oder Kinder in Multiproblemlagen ist groß. Sie haben nur eingeschränkte oder keine Möglichkeiten zu Teilhabe und Prävention.

 

Yoga für alle e.V. verbindet Lifestyle-Yoga und sozialen Sektor. Soziales Yoga findet an der Schnittstelle zwischen diesen beiden wichtigen Bereichen statt.

 

Seit der Gründung 2014 in Hamburg haben wir bundesweit 5.300 Stunden soziales Yoga ermöglicht – den größten Teil aus Einnahmen unseres wundervollen Lifestyle-Events LANGENACHTDESYOOOGA. Mit Deinem Ticket hilfst Du uns, Yoga dorthin zu bringen, wo es sonst nicht hinkommen würde. 

Herzlichen Dank für Deine Unterstützung!