Deutsche Akademie für traditionelles Yoga

Bogenallee 16, 20144 Hamburg

Online-Programm

17:00 - 20:45

 

17:00 - 17:45  Das Prinzip der Resonanz im Hatha Yoga (praktischer Workshop)

18:30 - 19:15  Mentale Hygiene - eine grundlegende Notwendigkeit in unserer stressigen Zeit

20:00 - 20:45  Karma Yoga, das Yoga des täglichen Lebens

 

17:00 - 17:45  Das Prinzip der Resonanz im Hatha Yoga (praktischer Workshop)

Dieser Workshop ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Wir werden zunächst das Prinzip der Resonanz erklären und wie dies unsere Hatha Yoga Praxis sehr viel effizienter machen kann.
Anschließend werden wir auch gemeinsam einige einfache Yoga-Stellungen praktizieren, um das Gelernte auch anzuwenden.

Yogastil: Hatha, Vorträge, Yoga für Anfänger

 

18:30 - 19:15  Mentale Hygiene - eine grundlegende Notwendigkeit in unserer stressigen Zeit

In diesem Vortrag erläutern wir grundlegende Ideen der mentalen Hygiene oder einfacher gesagt, wie wir Aufregung, Stress und belastende Gedanken aus unserem Verstand entfernen und dadurch dem Zustand des Yoga näher kommen.
Wir werden auch eine Technik lernen und praktizieren, die uns dabei hilft.
Der Kurs ist sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene geeignet (keine Vorkenntnisse benötigt).

Yogastil: Anti Stress Yoga, Vorträge

 

20:00 - 20:45  Karma Yoga, das Yoga des täglichen Lebens

Ihr erfahrt in diesem Vortrag die Grundlagen zu Karma-Yoga, der Kunst des losgelösten Handelns.
Die innere Haltung des Karma-Yoga gehört zu jeder Yoga-Praxis, um diese effektiv zu machen. Gleichzeitig kann uns diese innere Haltung helfen unser ganzes Leben in Yoga zu verwandeln.

Yogastil: Vorträge

 

 

Über Deutsche Akademie für traditionelles Yoga

Wir folgen der authentischen Yogatradition und streben es an, die wohltuenden Wirkungen von Yoga auf Körper und Seele, sowie dessen Weisheit dem modernen Menschen näher zu bringen. Dabei nähern wir uns schrittweise dem Yoga der geheimen, mündlich überlieferten Tradition der Schulen Indiens und Tibets und deren Meister. Wir verbinden die traditionellen Lehren mit wissenschaftlichen Modellen (z.B. der Resonanz), was Yoga in seiner Komplexität auch für die westliche Mentalität zugänglich macht.