Yoganacht München

Om an der Isar

Yoganacht München

Die Sportstadt München sendet ein entspannendes „OM“

Der herab- oder aufschauende Hund, die Kobra, das Kuhgesicht - Yoga-Übungen haben oft lustige Tiernamen und sehen ungewohnt aus. Dennoch gibt es über fünf Millionen Menschen in Deutschland, die Yoga praktizieren, so eine Schätzung des Bundesverbandes der Yogalehrer (BDY).

Gründe, mit Yoga anzufangen, gibt es viele: Erzählungen von Freunden, etwas gegen

Rückenschmerzen unternehmen, mal was Neues ausprobieren. Hier ist es mit Yoga wie mit anderen Sportarten.

Prinzipiell gilt: Yoga schadet nicht. Sie können es einfach mal ausprobieren. Doch wie

fängt man an? Am besten bei der „Langen Nacht des Yoooga“!!! Deshalb lädt die Landeshaupt- stadt alle Interessierten ein, am 25. Juli 2016 reinzuschnuppern.

In der bayerischen Landeshauptstadt wird Sport in allen Bereichen seit jeher groß geschrieben. Dies wird auch dadurch bekräftigt, dass rund 75 Prozent der Bürgerinnen und Bürger regelmäßig Sport treiben. Und das nicht nur in den mehr als 650 Vereinen sondern in den verschiedensten Einrichtungen wie z.B. in den zahlreichen Yogastudios im gesamten Stadtgebiet.

Dieses ungemein breitgefächerte Freizeitangebot in der Isarmetropole ist Grund dafür, dass sich  viele Münchnerinnen und Münchner in ihrer Stadt so wohl fühlen. Die Landeshauptstadt ist gerade deshalb weiterhin bemüht die Entwicklung von Sport- und Bewegungsräumen sowie den Gesundheitssport im Allgemeinen weiter voranzutreiben. Denn Sportaktivität und Sportbegeisterung sind wesentliche Faktoren für die Lebensqualität, Attraktivität und Entwicklung der Stadt.

Aus diesem Grunde wird die bestehende Sportinfrastruktur kontinuierlich ausgebaut und zudem neue Ansätze erprobt, wie z.B. die sportliche Nutzung vieler Münchner Parks. Unter dem Motto "Fit im Park" leiten ausgebildete Trainer des FreizeitSport München in den Sommermonaten täglich verschiedene Gymnastikkurse für Jung und Alt, Anfänger und Fortgeschrittene, um damit zusätzlich eine kleine Auszeit vom stressigen Alltag zu gewähren.

Jeder soll überall in der Stadt die Möglichkeit haben, sportlich aktiv zu sein. München bietet hierfür vielfältige Sportmöglichkeiten:

Sport in München

Das gesamte Programm von Fit im Park finden Sie unter diesem Link.

Wenn Sie wissen möchten welche Sportanlagen es in München bzw. in Ihrer
Umgebung gibt, dann nutzen Sie unsere Datenbank.
Hier finden Sie alle Sporthighlights 2016 für München.

 

In diesem Sinne sendet die Sportstadt München allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Langen Nacht des Yooga ein entspannendes „OM“!