Monkey Mind Yoga

Oelkersallee 33, 22769 Hamburg (Hinterhof), Schanzenviertel

S1 Holstenstraße, Busse 3 / 15 Sternbrücke oder Schulterblatt

Programm LANGENACHTDESYOOOGA

18:00 - 18:45 Vinyasa Yoga (Jette/Sophia/Sonja)

 

19:15 - 20:00 Deep Yoga + Pranayama (Nicole)

 

20:30 - 21:15 Embodied Flow Yoga (Clemens)

 

21:15 - 22:00 Chill-Out im Studio

 

Unser Name Monkey Mind ist ein Terminus aus der buddhistischen Lehre und umschreibt die Tätigkeit unseres ruhelosen, launenhaften, überspannten und scheinbar unkontrollierbaren Geistes. Bekanntlich gilt ja: Nomen est Omen! Wenn du also mal für eine Weile aus deinem Gedankenkarussell raus möchtest und deinem Körper dazu noch Gutes tun möchtest, bist du bei uns richtig. Wir geben dir mit Atem- und Körperübungen funktionierende Methoden in die Hand, die es dir ermöglichen den gegenwärtigen Moment zu genießen.

 

Denn das Hier & Jetzt ist das einsamste Fleckchen auf dieser Erde und wahnsinnig erholsam bei all dem lauten Großstadttreiben um dich herum. Wir ermuntern unsere Schüler, sich selbst zu betrachten und zu akzeptieren, auch und gerade, wenn es mal nicht gelingen will. Wir zeigen durch offenen und herzlichen Umgang, dass wir uns alle gemeinsam auf dem Weg befinden und von einander lernen können. Daraus ergibt sich authentisches Großstadtyoga, bei dem jeder Schüler erfahren kann, dass es allein darauf ankommt, sich selbst liebevoll anzunehmen.

 

Mach mit und lass dich überraschen!