Damn Good Yoga

Rentzelstraße 36-40, Hamburg-Rotherbaum

Bus 4/5 Grindelhof. U2/U3 Schlump

17:00 - 21:30

17:00 - 17:15  Open Doors

17:15 - 18:00  Vinyasa Flow mit Sara: "Heart-WideOpen-Flow".
Stück für Stück bringen wir dort ein wenig Öffnung hinein, wo wir uns bewusst oder unbewusst eher verschliessen. Je offener und gleichzeitig ruhiger Du wirst, umso so mehr kannst Du wieder in Dich hören, spüren und vertrauen.

18:30 - 19:15  Yin Yoga und Meditaion mit Michael: "Per Anhalter durch die Galaxis"

Sanfte Yin Yoga Haltungen bereiten Dich vor auf eine geführte Meditation, die Dich direkt mitnimmt in die Mitte des Universums. Dort angekommen, wird schnell klar, dass die Antwort nach dem Sinn des Lebens nicht immer „42“ ist.

19:45 - 20:30  Alignment Yoga mit Annika: Finding Balance

Wir schwanken von einem Zuviel zu einem Zuwenig in allen Bereichen unseres Lebens. Balance ist der Schlüssel zu allem was wir tun, denken, sagen, essen und fühlen. In dieser Praxis spielen wir immer wieder mit den Gegensätze von Bemühen und Loslassen, während wir uns durch verschiedene Stand- und Armbalancen bewegen.

20:45 - 21:30 Yin Yoga und Storytelling mit Caro

Yin Yoga bildet einen wunderbaren Ausgleich zu den dynamischeren Yogastilen oder einem sehr aktiven und von „Yang" geprägten Alltag. Diese ruhige Praxis ist für sich schon wohltuend für Körper und Geist, wird aber noch verstärkt ,wenn es dabei Inspirierendes auf die Ohren gibt. In dieser Klasse werden Dich verschiedene Mythen und Kurzgeschichten durch die einzelnen Haltungen begleiten, um deine Yoganacht mit neuer Energie und Inspiration zu bereichern.

 

Damn Good Yoga ist eine zeitgenössische Yoga-Form – dynamisch, urban, ungezwungen und überhaupt nicht dogmatisch. Bei uns kann jeder so sein, wie er ist – und kann Yoga so in sein Leben integrieren, wie es eben am besten passt. Unsere Inspiration liegt im Vinyasa Flow, Alignment, Kundalini und Yin Yoga, wir blicken aber auch gerne mal über den Tellerrand hinaus. Für uns geht es darum, sich gut zu fühlen und wieder ein Bewusstsein für den eigenen Körper zu entwickeln. Mit ihm, nicht gegen ihn zu arbeiten. Mit unserem Studio möchten wir einen Ort schaffen, an dem Menschen zusammenkommen, gemeinsam die Matte ausrollen, schwitzen, lachen und Teil einer Community werden!

 

Yogastile: Vinyasa Flow, Hatha, Restorative Yoga, Yoga Nidra