Kriya Yoga Christuskirche

Bei der Christuskirche 5 in Eimsbüttel

Programmheftnummer: 13

Yoganacht Hamburg
Meditationsraum Christuskirche 5
Yoganacht Hamburg
Atemtechnik / Chakren
Yoganacht Hamburg
Der Meditationsraum ist in Haus 5, gegenüber der Kirche neben dem Bunker

Kriya Yoga ist die Wissenschaft der Selbsterkenntnis und Gottes-Verwirklichung, wie sie der Welt von Babaji und Lahiri Mahashaya offenbart wurde. In der westlichen Welt wurde Kriya Yoga durch die "Autobiografie eines Yogi" von Paramahansa Yogananda bekannt.

 

Universell und an keine bestimmte Glaubensrichtung gebunden, vermittelt Kriya Yoga den gemeinsamen Kern aller Spiritualität und Religion und führt so zu einem tieferen Verständnis der wahren Bedeutung des Wortes Yoga - der Einheit der einzelnen Seele mit der Allumfassenden Seele, der Schöpfung, dem Schöpfer, dem Selbst und Gott.

 

Kriya Yoga besteht aus einer höchst wirksamen Kombination von Konzentrations- und Atemübungen und (vor allem) Meditation sowie wenigen Körperübungen mit positiven Folgen für das körperliche, geistige und seelische Wohlbefinden.

 

Wer in der Stille Kriya Yoga praktizieren möchte, durchläuft zunächst eine Einweihung durch einen fortgeschrittenen Yogi.
Bei der Langen Nacht des Yoga gibt unsere Gruppe aber schon vor dieser Initiation im Gespräch bei einer Tasse Tee und bei ersten Atemübungen Einblicke in die sehr alte Kriya Yoga Technik.


Wir freuen uns auf Euch

 

 

Programm LANGENACHTDESYOOOGA

18:00 - 18:50 Einführung, Yogaset, Zeit für Fragen


19:00 - 19:50 Einführung, Yogaset, Zeit für Fragen


20:00 - 20:50 Einführung, Yogaset, Zeit für Fragen


21:00 - 22:20 letzte Session