Yoganacht Bremen

Die Yoganacht Bremen wird am 24. Juni von 17:00-23:00 an 12 Orten stattfinden!!!

 

Tickets

Du kaufst Dir ein öko-tex-zertifiziertes OOOMM-Einlassbändchen für 10€. Die gibt es im Reformhaus Ebken und in allen teilnehmenden Studios ab Mitte Mai. Mit Deinem OOOMM-Bändchen kannst du alle Angebote der Yoganacht für Dich nutzen.

 

Yoganacht planen

Über diese Seite kannst Du Dir schon mal die Studios raussuchen, in denen Du bei der Yoganacht Bremen die Vielfalt des Yoga kennenlernen möchtest. Tipp: Wenn Du keine linke Spalte mit Yogastudios sehen kannst, ziehe Dein Browserfenster etwas weiter auf. Das Menu verschwindet sonst in einem Burger-Menu ganz oben links. 

Probier doch auch mal ein Studio oder einen Yogastil aus, von dem Du noch nie gehört hast. Mache Dir einen Plan A und denke auch an einen Plan B falls das Schicksal etwas anderes mit Plan A vorhat. Wir hoffen Du kannst den Abend mit viel Freude und auch Gelassenheit geniessen. 

 

Guter Zweck

Veranstalter der Yoganacht Bremen ist der Verein Yoga für alle e.V., dessen Zweck es ist, Geld einzusammeln, um die Gesundheit des Menschen, insbesondere durch Yoga, zu fördern.

 

Aus den Erlösen des OOOMM-Bändchen-Verkaufs unterstützen wir soziale Yogaprojekte. Mit Deinen 10€ finanzierst Du diese Projekte direkt.

Grusswort der Schirmherrin

Anja Stahmann, Senatorin
Anja Stahmann, Senatorin

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Yoga-Freunde,

 

mit Freude habe ich die Schirmherrschaft für die 1. Yoganacht  am 24. Juni 2017 in Bremen übernommen. Zahlreiche Studios, Zentren und Sportvereine haben sich erstmals in Bremen der bundesweiten Initiative angeschlossen und für diesen Tag spezielle Angebote zusammengestellt, damit Interessierte von 17 bis 23 Uhr die Vielfalt des Yoga erleben können.

Einfach als Konzentrations- und Entspannungsmethode verstanden, hat Yoga eine große Bedeutung für den Erhalt körperlicher und mentaler Gesundheit. Als uralte, traditionelle Weisheit, die mit Meditation Wege zu Achtsamkeit, Selbsterkenntnis und positiver Lebenshaltung aufzeigt, wirkt Yoga darüber hinaus im besten Sinne religionsübergreifend, kulturübergreifend und länderübergreifend.

Der Förderverein „Yoga für alle“ aus Hamburg hat ein wunderbares Fundraising-Projekt auf die Beine gestellt, das Yoga bekannter macht und mit dem gleichzeitig Geld für einen guten Zweck gesammelt wird. Denn die Erlöse der Yoganacht fließen direkt in soziale Projekte, die beispielsweise Yoga für Menschen im Strafvollzug, für Menschen mit psychischen Erkrankungen oder für Geflüchtete anbieten. Menschen, die ansonsten nicht die Möglichkeit hätten, können in diesen Projekten Erfahrungen mit Yoga sammeln.

Auf diese Weise wird das Motto „Yoga für alle“ nachhaltig und erfolgreich umgesetzt.

Mein besonderer Dank gilt dem ausrichtenden Verein Yoga für alle e.V. aus Hamburg.

Ich wünsche allen OrganisatorInnen einen erfolgreichen Abend mit großer Resonanz und allen TeilnehmerInnen eine wunderbare, inspirierende Reise durch die Yoganacht in Bremen.

 

In diesem Sinne: Namasté

Herzlichst

 

Anja Stahmann,  Senatorin 

 

 

Mit freundlicher Unterstützung von

Farfalla ist zertifizierte Naturkosmetik aus der Schweiz. Ätherische Öle, Naturkosmetik und Biokosmetik. Yoga für alle e.V. freut sich riesig, dass Farfalla uns unterstützt.